Karlchen, das Skelett
Karlchen, das Skelett

Behandlung des Menschen

 

Das Vorgehen der Behandlung ist fast identisch.

 

Zuerst erfolgt die Anamnese (Probleme, chronische Erkrankungen, Schmerzen, Verspannungen etc.).

 

Danach schaue ich mir die gesamte Statik des Menschen an (evtl. Beinlängendifferenz, Schulterhochstand etc.).

 

Anschließend wird - wie beim Pferd - von unten nach oben behandelt, um die ursprüngliche Statik wieder herzustellen.

 

Warum von unten nach oben und nicht andersrum?

Entsteht ein Haus vom Fundament oder vom Dach aus?

 

Eine eventuelle Beinlängendifferenz kann u.a. zu Kopfschmerzen und ein Kiefergelenksproblem kann u.a. zu Rückenschmerzen in der unteren Lendenwirbelsäule führen.

 

Deshalb auch hier - wie beim Pferd - Ursachenbehebung und nicht nur Symptombehandlung.

 

In der Behandlung am Mensch spielen u.a. die modifizierte Dorn Therapie und die Golgi Schmerzpunkt Behandlung eine zentrale Rolle, um den gesamten Bewegungsapparat, also Wirbelsäule, Gelenke und Muskulatur abdecken zu können.

 

Außerdem besteht die Möglichkeit, sich für weitere Termine in meiner Praxis im Hotel St. Wolfgang in Bad Griesbach u.a. mit Ohrakupunktur, Stoffwechseloptimierung etc. anzumelden.